„Zukunft der Kultur“ am 11.03.21 um 19:00 Uhr

Manne Lucha lädt zum Webtalk „Zukunft der Kultur“ mit Staatssekretärin Olschowski am 11.03.21 um 19:00 Uhr ein. 
Die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Einschränkungen haben der Kunst und Kultur in diesem Jahr stark zu schaffen gemacht. Die vergangenen Wochen und Monate haben aber auch gezeigt, mit welcher Kreativität die Szene mit der Krise umgegangen ist, um die schwierige Balance zwischen Gesundheitsschutz und öffentlichem kulturellen Leben zu meistern.
Auch und gerade in dieser gesellschaftlichen Krisensituation ist die Kulturpolitik von zentraler Bedeutung. Zur Abmilderung der schweren Folgen der Corona-Pandemie und zum Erhalt der wertvollen kulturellen Infrastruktur in Baden-Württemberg hat die Landesregierung in den letzten Monaten verschiedene Hilfsprogramme aufgelegt und arbeitet weiter unter Hochdruck an zusätzlichen Maßnahmen. Wir möchten daher mit Ihnen diskutieren, wie Kunst und Kultur unter den geänderten Bedingungen erlebbar gemacht werden kann, welche Herausforderungen Sie aktuell beschäftigen und welche Rahmenbedingungen Sie sich für die Zukunft wünschen.
Gemeinsam möchten wir aber auch über die Krise hinausdenken und uns mit Ihnen dazu austauschen, wie wir den Stellenwert der Kultur und der Kulturschaffenden dauerhaft stärken können.
Wir laden Sie herzlich ein zu unserem Webtalk „Zukunft der Kultur“ mit Petra Olschowski, Staatssekretärin im Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg ein.

Kulturpolitik in Baden-Württemberg
Do., 11. März 2021 19:00 – 20:00 (CET)
Nehmen Sie an meinem Meeting per Computer, Tablet oder Smartphone teil.
https://global.gotomeeting.com/join/724446237
Sie können sich auch über ein Telefon einwählen.
(Bei Geräten, die diese Funktion unterstützen, ist die sofortige Teilnahme über eine der unten aufgeführten Direktwahlnummern möglich.)
Deutschland: +49 721 9881 4161
– Direktwahl: tel:+4972198814161,,724446237#
Zugangscode: 724-446-237

Verwandte Artikel