BODEN ALS KLIMASCHÜTZER. WIE GEHT DAS? Besichtigung der Firma Carbo Cert

Donnerstag
08.09.2022
18:30 ‐ 20:30 Uhr
Bodnegg
Buch 7
Bodnegg

Besuchen Sie mit uns die Firma CarboCert, die seit Jahren Böden, Natur, Nahrungsmittel und Mensch miteinander in Einklang bringt.

Böden sind wichtige Lebensräume und CO2 Speicher. Allein in den vergangenen 25 Jahren ist etwa ein Viertel der Landoberfläche der Erde degradiert. Pro Jahr verlieren die Menschheit und das Ökosystem über 10 Millionen ha an fruchtbarem Boden. 77 ha verliert allein Deutschland jeden Tag durch Versiegelung, Erosion oder Verschmutzung.

Wie können wir Böden wieder fruchtbar machen und damit CO2 einsparen? Wolfang Abler und Angela Abler-Heilig, Geschäftsführer*innen der CarboCert GmbH, stellen den Grundgedanken ihres Unternehmens vor.

Die Firma CarboCert fördert durch Humusaufbau die Regeneration von Boden, Wasser und Biodiversität und arbeitet in diesem Bereich bereits mit Landwirten in Deutschland und der Schweiz zusammen.

Lassen Sie sich inspirieren, lernen Sie Neues und diskutieren Sie mit uns am 08.09.2022 um 18:30 Uhr in Buch 7, Bodnegg.